Russell Hobbs Wasserkocher

 

Russell Hobbs Wasserkocher befinden sich im mittleren Preissegment und können durch ihre hohe Funktionalität und kurze Kochzeiten überzeugen. Gerade die Edelstahlvarianten zeigen eine saubere Verarbeitung und laufen in der Regel  viele Jahre lang zuverlässig. Doch auch hier haben einige Tests auf diversen Test-Portalen im Netz ein schwarzes Schaf aufspüren können, was einige Mängel offenbarte. Dazu weiter unten mehr.

 

Doch im Allgemeinen sind Russel Hobbs Wasserkocher für all jene zu empfehlen, welche zu einem überschaubaren Preis Markenqualität erwerben möchten und viel wert auf Schnelligkeit beim Kochprozess legen.

 

Russell Hobbs  Wasserkocher 18257-70 Cottage

Russell Hobbs Wasserkocher 18257-70 Cottage
Russell Hobbs Wasserkochern retroNach unseren Rechercheergebnissen der derzeit beste Retrokocher auf dem Markt. Bringt Wasser in unter 2 Minuten zum kochen. Das Wasser im Inneren kommt nur mit Stahl in Kontakt, Kunststoff-Features wie Henkel und AN/AUS-Schalter auf der äußeren Oberfläche. Selbst der Deckel ist aus Edelstahl und lässt sich leicht öffnen, was bei manch anderen Retrokochern nicht der Fall ist.

 

Die Dockstation ist kabellos und um 360° drehbar, wodurch der Kocher für Links- wie Rechtshänder gleichermaßen geeignet ist. Der ansprechende Metallic-Look in drei unterschiedlichen Farben sowie eine kleine Wasserstandsanzeige runden den sehr guten Eindruck ab. Mit 1,8 Litern Russell Hobbs WasserkocherFassungsvermögen gehört er zu den größeren Russell Hobbs Wasserkochern. Was uns am meisten an diesem Gerät gefällt, ist das Wasser, welches nach dem Kochvorgang weder nach Kunststoff schmeckt noch riecht.

 

Fazit: Wer bereit ist auf Schnickschnack à la Temperaturregler oder LED- Leuchteffekte zu verzichten, trifft hier definitiv eine gute Wahl. Preis: Derzeit auf knapp 50€ reduziert. (4,8 von 5 Punkten)
zum besten Preis

 

Russell Hobbs Wasserkocher 18495-56 Deluxe

Russell Hobbs Wasserkocher 18495-56 Deluxe
aaFür uns das schwarze Schaf der Russell Hobbs Wasserkocher. Das Wasser hat einen markenten Plastikgeschmack, was wahrscheinlich vom Plastikdeckel herrührt. Zudem ist die obere Kante an der Öffnung messerscharf – Verletzungsgefahr!!! Insgesamt sehr schade, denn mit der bläulich aufleuchtenden Wasserstandsanzeige, der kurzen Kochzeit und dem geringen Preis hätte dieser Kocher definitiv Potential! So gibt’s 3,1 von 5 Punkten und definitiv keine Kaufempfehlung! zum besten Preis

 

 

Russell Hobbs Wasserkocher 20090-70 Oxford

Russell Hobbs 20090-70 Oxford Wasserkocher
russell hobbs wasserkocher testsiegerAbsolutes Top-Gerät mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis. Er kostet knapp 40€ und hat alles was ein hochwertiger Edelstahlkocher haben muss: Herausnehmbarer Kalkfilter, 360° Dockstation, Innenraum aus reinem Edelstahl und ein Fassungsvermögen von 1,7 Liter.

 

Ein besonderes Highlight ist die Schnellkochfunktion für wahlweise 1 – 3 Tassen. So werden knapp 3ooml in unter 50 Sekunden zum Kochen gebracht – hier hat die Produktbeschreibung gehalten was sie versprochen hat. Einen wirklichen Makel hat der Kocher nicht offenbart. Der Behälter wird außen sehr heiß, aber das liegt in der Natur der Sache und ist bei so gut wie allen Wasserkochern der Fall. Fazit: Für jedermann uneingeschränkt zu empfehlen. Von uns gibt es 4,9 von 5 Punkten. zum besten Preis

 

⇒ Zur Wasserkocher Edelstahl Startseite