Vergleichs-Update 2015: 3 empfehlenswerte Wasserkocher

/ 597

Wasserkocher Vergleich 2015 – 3 empfehlenswerte Modelle

 

Um Ihnen stets aktuelle Produktempfehlungen präsentieren zu können, nehmen wir regelmäßig Produkte unter die Lupe. Im Wasserkocher Vergleich 2015 stellen wir drei empfehlenswerte Wasserkocher vor, die in Sachen Qualität, Funktionalität und Bedienung überzeugen. Folgende Modelle werden in diesem Artikel ausführlich beschrieben:

 

1. Bosch TWK8613 Styline
2. Team-Kalorik-Group JK 1009 RWD Design
3. Severin WK 3364

 

Bosch TWK8613

 

Bosch TWK8613 Styline EdelstahlwasserkocherDer Wasserkocher Styline von Bosch mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Liter ist optisch geprägt von Edelstahlapplikationen und schwarzem Kunststoff. Das Gerät wirkt sehr edel und passt zu jeder Kücheneinrichtung. Nicht nur der Kocher ist stabil und formschön verarbeitet, auch der Sockel überzeugt mit einer attraktiven Form. Der Griff ist groß und so verarbeitet, dass er angenehm in der Hand liegt und einen sicheren Halt gewährleistet. Sie können die Temperatur individuell einstellen und zwischen 70, 80, 90 und 100 °C wählen, was eine perfekte Kaffee- oder Teezubereitung ermöglicht. Auf bosch-home.com wird die TemperatureControl-Funktion näher erklärt: „Teeliebhabern wird es erst richtig warm ums Herz, wenn das Wasser je nach Teesorte unterschiedlich heiß ist – denn nur dann können sich die jeweiligen Aromen optimal entfalten. Und deshalb lässt sich die Wassertemperatur von 70 °C bis 100 °C in vier Stufen regulieren. Eine LED-Anzeige leuchtet bei der jeweils erreichten Temperatur auf.“ Festgelegt werden die Einstellungen auf dem Sockel via Knopfdruck. Dort befindet sich zudem der Ein- und Ausschalter sowie die „Keep warm“ Funktion. Sie gewährleistet, dass Wasser nach Bedarf bis zu 30 Minuten heißt bleibt. Mit einer Leistung von 2.000-2.400 Watt sorgt das Gerät für eine zügige Erhitzung.

 

Die Vor- und Nachteile des Bosch Wasserkochers im Überblick:

VorteileNachteile
Wassertemperatur einstellbarhöherer Platzanspruch
"keep warm" Funktionteuer
Wasserstandanzeige außen und innen ablesbar
360-Grad-Sockel
Heizung abgedeckt
herausnehmbarer Kalkfilter (Edelstahl)
Deckel öffnet per Knopfdruck
Deckelverriegelung
Dampt-Stopp-Automatik
wird Deckel beim Betrieb geöffnet, schaltet Gerät ab
inklusive Trockengeh- und Überhitzungsschutz

 

Team-Kalorik-Group JK 1009 RWD Design

 

wasserkocher rot mit punktenDer Team-Kalorik-Group Design Edelstahlwasserkocher eignet sich mit seinem außergewöhnlichen Design besonders für Personen mit Vorliebe für auffällige Kultobjekte im Retrostil. Der gesamte Wasserkocher besteht aus Edelstahl, welcher rot lackiert ist und weiße Punkte aufweist. Mit dem runden Griff an der Oberseite werden Erinnerungen an die klassische Teekanne wach. Auch die Formgebung der Öffnung erinnert an den Klassiker aus Omas Zeiten. Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern und einer Leistung von 3.000 Watt, welche von einem verdeckten Edelstahlheizelement übertragen wird, bietet er alles, was ein moderner Wasserkocher haben muss. Der Deckel ist abnehmbar.

Die Vor- und Nachteile des Team-Kalorik-Group Design-Wasserkochers im Überblick:

 

Vorteile Nachteile
360° drehbarer SockelKein Kalkfilter
verdecktes HeizelementTemperatur nicht einstellbar
Deckel abnehmbarKeine Warmhaltefunktion
Wasserstandanzeigerelativ teuer
BetriebskontrollleuchteReinigung umständlicher als bei anderen Modellen durch kleine Öffnung
Kabeldepot
rutschhemmende Füße
inklusive Trockengeh- und Überhitzungsschutz

Severin WK 3364

 

Severin Wasserkocher edelstahlDer Severin Wasserkocher bietet ein Fassungsvermögen von 1,5 Liter, eine Leistung von 1.800 Watt und besteht aus gebürstetem Edelstahl, welcher mit schwarzem Kunststoff kombiniert wurde. Das Design ist schlicht, zeitlos und passt zu jedem Stil. Der Griff liegt gut in der Hand und insgesamt nimmt das Gerät wenig Fläche in Anspruch, so dass es auch in kleinen Küchen Platz findet. Die Funktionen halten sich zwar in Grenzen, aber das Severin-Produkt lässt in Sachen Kochwasser-Zubereitung kaum Wünsche offen. Besonders die bequeme Reinigung dank des abnehmbaren Deckels ist hervorzuheben.

Die Vor- und Nachteile des Severin-Wasserkochers im Überblick:

VorteileNachteile
360° drehbarer SockelKein Kalkfilter
verdecktes HeizelementTemperatur nicht einstellbar
Deckel abnehmbarKeine Warmhaltefunktion
KontrollleuchteKeine Wasserstandanzeige
Auszugszotte
klappbarer Deckel
rutschfeste Füße
wärmeisolierender Kunststoffgriff
Dampfstoppautomatik
inklusiv Trockengeh- und Überhitzungsschutz
günstig
Kabelaufwicklung

Fazit

 

Alle drei Modelle überzeugen durch ein schickes Design und eine hochwertige Verarbeitung. Obwohl der Wasserkocher von Bosch mit zusätzlicher Ausstattung ein Plus an Funktionalität bietet, können die anderen beiden Geräte ebenfalls überzeugen. Falls Sie sich für die konkreten Unterschiede zwischen den von uns vorgestellten Modellen interessieren, finden Sie hier Wasserkocher im Vergleich des Vergleichsportals unter vergleich.org, das sich unter anderem mit Elektronikgeräten beschäftigt. Dort wurden die wichtigsten Ausstattungsmerkmale tabellarisch gegenübergestellt. Der Wasserkocher von Bosch geht aus diesem Check als Gewinner hervor. Auch die Preise wurden verglichen. Während das Bosch-Modell mit rund 76 Euro relativ teuer ist, liefert das günstigere Modell von Severin ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Der Design-Wasserkocher von Team-Kalorik-Group dagegen liegt im preislichen Mittelfeld und inszeniert das praktische Küchengerät mit seiner auffälligen Optik.

 

Die Wasserkocher stellen für unterschiedliche Bedarfsgruppen optimale Alltagsbegleiter dar. Das Bosch-Modell ist ideal für Genießer von grünem Tee, weil sich damit die perfekte Temperatur zum Aufgießen einstellen lässt. Vom Design-Wasserkocher von Team-Kalorik-Group sind besonders Liebhaber des Retrolooks begeistert und der Severin ist für alle ratsam, die ihren Wasserkocher zwar täglich benötigen, aber auf zusätzliche Ausstattung verzichten können. Entscheiden Sie vor dem Kauf welche Funktionen Sie benötigen, um den Wasserkocher zu finden, der bestmöglich zu Ihrem Anspruch passt.