WMF Wasserkocher – Edelstahl

 

Kunden testeten für Sie vier WMF Wasserkocher aus Edelstahl aus dem mittleren und gehobenem Preissegment – wir haben die Rezensionen zusammengefasst und uns für Sie ein Urteil gebildet. Die meisten Wasserkocher sind häufig stark reduziert, doch nur zwei können Käufer uneingeschränkt empfehlen. Wie alle WMF Wasserkocher, haben auch diese beiden eine schlichte, elegante Optik.

 

WMF Wasserkocher Stelio 0413020012

WMF 0413020012 Stelio
WMF Wasserkocher edelstahlDieser Wasserkocher machte in unserem Vergleich zunächst einen rund um guten Eindruck, ABER: An einer Schnittstelle unten war er laut Meinung vieler Kunden undicht! Ok, vielleicht ein einmaliger Produktionsfehler. Doch was sicher keinen Einzelfall darstellte, war der heiße Griff. An dessen Ende besteht definitiv Verbrennungsgefahr! Auch wenn der Stelio Wasserkocher zur Zeit um 34% heruntergesetzt ist und somit nur knappe 40€ kostet – bitte Finger weg! (1,7 von 5 Punkten) zum besten Preis

 

WMF Wasserkocher Skyline 0413050021

WMF Skyline
wasserkocher cromarganAbsolutes Top-Produkt! Ein Liter Wasser wir in gut 2 Minuten zum Kochen gebracht – damit ist er der zweitschnellste Wasserkocher aus Edelstahl den einige Käufer je getestet haben. Alles aus einem Guss und somit sehr leicht zu reinigen. Kleines Manko: Der Behälter an sich wird recht heiß, aber nicht der Griff – von dem her kein Problem.

Desweiteren zählt er zu den leiseren Wasserkochern. Das Gehäuse ist aus Cromargan was einen edlen Glanz beschert. Dazu ist dieser Kocher derzeit um satte 29% reduziert, womit der Preis inkl. Versand 56,90€ beträgt. Für jeden, der gerne auf Schnickschnack wie Temperaturregler verzichtet können wir diesen Wasserkocher definitiv empfehlen. zum besten Preis

Skyline Wasserkocher Vario

Skyline Vario
WMF Wasserkocher VarioDer einzige Wasserkocher von WMF mit Temperaturregler. Die gewünschte Zieltemperatur lässt sich per Knopfdruck auf fünf Temperaturstufen (60, 70, 80, 90 und 100°C ) erhitzen. Anschließend kann das Wasser für bis zu 20 Minuten seine Temperatur auf ein Grad Celsius genau halten – wir haben nachgemessen.

Diese Funktion macht den Kocher natürlich gerade für Teegenießer zum echtenWMF Vario Temperaturregler Bringer – da besonders Grüntees ihr volles Aroma nur bei 70 bzw. 80°C entfalten können. Selbstverständlich ist ein Überhitzungsschutz sowie ein Trockengehschutz eingebaut, falls während der 20 Minuten zuviel Wasser verdampfen sollte.

Um das gesamte Volumen von 1,6 Liter zum Kochen zu bringen benötigt der Wasserkocher rund 3 Minuten bei 3 000 Watt – eine ordentliche Zeit.

Die Oberfläche besteht aus optisch ansprechendem, glatt poliertem Edelstahl. Nachteil: Man sieht jeden Fingerabdruck. Vorteil: Er lässt sich aufgrund der ebenmäßigen Oberfläche besonders leicht säubern.

An der Griffseite ist eine blauf aufleuchtende Wasserstandanzeige integriert.  Der Griff ist mit rutschfestem Kummi überzogen und sorgt für den Komfort, den man von WMF gewohnt ist. Dabei sprengt der Kocher preislich keinesfalls den Rahmen und ist nicht zu letzt auch wegen des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis uneingeschränkt zu empfehlen. (4,8 von 5 Punkten) zum besten Preis

WMF Lineo Wasserkocher

WMF Lineo
WMF Wasserkocher LineoDer Lineo ist ein Klassiker aus dem Hause WMF und zudem ein echter Bestseller. Unser Check brachte zum Vorschein, dass er rund um sehr solide ist. Nicht mehr, und nicht weniger. Wir sind der Ansicht, dass es z.B. bei Severin oder Bosch Wasserkocher ähnlicher Qualität zum deutlich geringeren Preis gibt, und würden Ihnen daher raten, sich dort umzusehen, wenn Sie Geld sparen möchten. Wer aber auf das zweifelsohne elegante, sehr eindrucksvolle Design steht, und dafür bereit ist ein wenig mehr als unbedingt nötig zu zahlen, soll dies tun.

Aus technischer Sicht ist der Kocher tadellos. Die Kochzeit ist bei einer Leistung von 3000 Watt mit gut 3 Minuten bei voller Füllmenge im Mittelfeld anzusiedeln und alle Sicherheitsstandards werden erfüllt.  Ein Kalkfilter ist vorhanden und der Ausgießer ermöglicht ein tropffreies Einschenken. Als schnurloser Edelstahlkocher zu empfehlen, aber es geht eben auch günstiger. (4,2 von 5 Punkten)zum besten Preis

 

 

 WMF Wasserkocher aus Edelstahl – gibt es vergleichbare Alternativen?

 

Wer auf die Oberfläche und das Design der WMF Wasserkocher steht, der sollte sich auch mal bei den Kenwood Wasserkochern umsehen. Für all diejenigen, die ähnliche Qualität zu einem etwas geringeren Preis suchen, sind die Arendo Wasserkocher bestens geeignet.
Wer hingegen darauf achtet, dass das Wasser im Inneren NUR mit Metall und nicht mit Kunststoff in Berührung kommt, kommt an Ottoni Fabbrica Wasserkochern nicht vorbei.
⇒ Zur Wasserkocher Edelstahl Startseite